WILD KITCHEN PROJECT GOES FISHING - Wilde Hunde
16952
post-template-default,single,single-post,postid-16952,single-format-standard,cookies-not-set,bridge-core-1.0.4,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-18.0.9,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.2,vc_responsive

WILD KITCHEN PROJECT GOES FISHING

Die Jungs und Mädels vom Wild Kitchen Project haben den Knallstock gegen die Angelrute getauscht und zeigen, wie lecker sie ihre Beute verwandelt haben.
Absolut zum Nachmachen!

Die Zutaten werden zu Hause vorbereitet, vor Ort mit dem frischen und in Streifen geschnittenen Fischfilet in eine feuerfeste Schale gegeben und mit Oberhitze überbacken. Der Trick: Wir benutzen als Outdoor-Oberhitzegrill unseren Anzündkamin. Wenn die Kohlen darin richtig glühen, wird kurz die lose Asche abgeklopft und dann der Kamin mit der Unterseite direkt über dem Grillgut platziert. Die Hitze ist mit einem Oberhitzegrill (aka Beefer) vergleichbar, also etwas Abstand halten und aufpassen, dass die Kruste nicht schwarz wird, bevor der Fisch gar ist…

WILDE HUNDE – Das neue Jagdmagazin für den Jäger von morgen.
Mit Freude, Spaß, Glück und Ausgelassenheit bei der Jagd. Die Annehmlichkeiten des Lebens schätzen. Neuer Technik zugewandt. Draußen sein. Spannende Augenblicke erleben. Eigene Grenzen ausloten. Das ist WILDE HUNDE.