ARSCHKALT - Wilde Hunde
15810
post-template-default,single,single-post,postid-15810,single-format-standard,bridge-core-2.1.2,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-19.9,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive

WIE WARM IST DIE WÄSCHE?

Es ist kalt an diesem Novembertag. Inmitten eines schneebedeckten Feldes sitzt ein Mann. Er trägt nichts außer Thermo-Unterwäsche. Ein Test, der alles schrumpfen lässt.

Simon Obermeier

Am Streckenplatz nach der Drückjagd fiel er mir sofort auf. Alle waren an diesem feucht-kalten Tag mit dicken, orangen Jacken bekleidet. Er stand nur im Hemd da. Die oberen beiden Knöpfe waren geöffnet, die Ärmel bis zu den Ellenbogen hochgekrempelt. Dieser gut gebaute Typ ist genau unser Mann, dachte ich und sprach ihn an: „Würdest du als Versuchskaninchen bei einem ganz speziellen Test mitmachen?“

Ich schilderte ihm den Versuchsaufbau. Der 35-Jährige – wie sich rausstellte, ist er Arzt – sagte spontan ja. Er war Feuer und Flamme. Seine einzige Bedingung war: „Benutzt meinen Körper, aber zeigt nicht mein Gesicht!“ Auf den Bildern trägt er daher eine warme Sturmhaube, seine Augen sind unkenntlich gemacht. Wir nennen ihn nur Dr. No…

WILDE HUNDE – Das neue Jagdmagazin für den Jäger von morgen.
Mit Freude, Spaß, Glück und Ausgelassenheit bei der Jagd. Die Annehmlichkeiten des Lebens schätzen. Neuer Technik zugewandt. Draußen sein. Spannende Augenblicke erleben. Eigene Grenzen ausloten. Das ist WILDE HUNDE.