Extra: Bogenjagd - Wilde Hunde
17201
post-template-default,single,single-post,postid-17201,single-format-standard,bridge-core-2.1.2,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-19.9,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive

Mit viel Engagement sind wir in das Abenteuer einer Verbandszeitschrift mit bundesweiter Auflage gestürzt und haben uns nicht vorstellen können, welche Widrigkeiten uns dieses Jahr erwarten würden. Bogenjagdkurse konnten nicht stattfinden und viele der von Euch geplanten und schon gebuchten Jagdreisen sind ins Wasser gefallen.

Dass sich dies natürlich auf unsere Verbandsarbeit und die Inhalte unserer Verbandszeitschrift
durchschlägt, ist wohl jedem klar. Trotzdem können wir Euch ein inhaltlich attraktives Magazin
präsentieren. Anfang August haben wir im erweiterten Führungskreis die Gunst der Stunde mit wenigen Corona-Auflagen genutzt, um uns bei Oliver Opitz zu treffen und die Grundzüge der zukünftigen Struktur des DBJV neu zu skizzieren. Näheres werdet Ihr bei der nächsten JHV bzw. in einem Rundbrief erfahren. Behalten wir uns unsere positive Einstellung zum Leben und der Jagd. Lasst uns das neue Jahr mit Zuversicht und Tatkraft angehen. Das wünsche ich Euch von Herzen mit einem kräftigen

Weidmannsheil,
Euer Helge Clauß
Redaktion DBJV
Verbandsseiten

WILDE HUNDE – Das neue Jagdmagazin für den Jäger von morgen.
Mit Freude, Spaß, Glück und Ausgelassenheit bei der Jagd. Die Annehmlichkeiten des Lebens schätzen. Neuer Technik zugewandt. Draußen sein. Spannende Augenblicke erleben. Eigene Grenzen ausloten. Das ist WILDE HUNDE.