DIE WILDNIS RUFT - Wilde Hunde
16484
post-template-default,single,single-post,postid-16484,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

PC-SPIEL IM TEST

„theHunter: Call of the Wild“. So heißt ein brandneues Jagdsimulationsspiel für den Computer. In einer Multiplayer-Challenge sind wir dem Ruf der virtuellen Wildnis gefolgt und haben echte Grünröcke gegen fingerfertige Gamer zocken lassen.

Lukas Braunroth

Leise pirscht sich der Jäger ans Wild. Seit mehreren Minuten hängt er der Fährte nach. Geduld ist angesagt, keine Fehler machen, sonst springt es ab. Dann erscheint es im Absehen. Luft anhalten, nicht wackeln! Der Finger tippt auf die Maustaste. Der Schuss bricht. Bock tot. Am Stück wird der Treffer analysiert: Effizienz- und Ethikbonus jeweils 100 Prozent. Treffer auf dem linken Lungenflügel. Genug Erfahrungspunkte, mit dem sich der Charakter des Jägers im Spiel weiterentwickeln kann. Es ist still. Nur vereinzeltes Tippen auf den Tastaturen ist zu hören. Vier Spieler haben sich zu einem Online-Jagdabenteuer verabredet. Sie sind hoch konzentriert…

WILDE HUNDE – Das neue Jagdmagazin für den Jäger von morgen.
Mit Freude, Spaß, Glück und Ausgelassenheit bei der Jagd. Die Annehmlichkeiten des Lebens schätzen. Neuer Technik zugewandt. Draußen sein. Spannende Augenblicke erleben. Eigene Grenzen ausloten. Das ist WILDE HUNDE.